3-Raum Eigentumswohnung Ackerstraße in Cottbus

3-Raum Eigentumswohnung Ackerstraße in Cottbus
Objektbeschreibung:

Bei dieser höchst ansprechenden Immobilie handelt es sich um einen Neubau, welcher durch eine gehobene Innenausstattung besticht und ab sofort erworben werden kann. Die Wohnungen sind barrierefrei und bequem über einen Fahrstuhl zu erreichen. Beheizt wird das Objekt mit Fernwärme. Besonders hervorzuheben ist auch der Balkon, auf dem es sich wunderbar vom Alltag erholen lässt. Es fällt keine Provision an.

Bauvorhaben: Ackerstraße 7, Cottbus

Ansprechpartner: René Derdulla unter 035601 – 89 79 69

Expose: HIER

Weitere Hinweise zur Objektausstattung:
  • Zentrumsnah an der Ackerstraße in Cottbus (Nähe Strombad)
  • 1 Wohnzimmer mit offener Küche, 1 Schlafraum,
    1 Flur, 1 Abstellraum, 1 Arbeits-/Gästezimmer, 1 Bad
  • Badezimmer mit Fenster
  • Badausstattung: ebenerdige Dusche, Badewanne
  • Neubau/ Erstbezug
  • Balkon mit Süd-West Ausrichtung und Hebe/Schiebe Tür
  • elektrische Rollläden mit Insektenschutzvorrüstung
  • Fußbodenheizung, gesamte Wohnung
  • Fahrstuhl
  • optional Stellplatz oder Garage verfügbar
Interesse geweckt?

Innerhalb der Geschäftszeiten können Sie uns direkt anrufen oder schreiben Sie uns eine E-Mail für eine Terminanfrage:

Teilen erwünscht
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

D-Haus steht für Komplettlösungen in der Immobilienbranche: Vermietung, Verwaltung, Verkauf. Darüber hinaus bieten wir Servicedienstleistungen von der Planung, der Ausführung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe. Nutzen Sie unser Know-How für Ihre individuellen Wohnwünsche, ob vom Haus oder Eigentumswohnung.

Anschrift

René D-Haus GmbH
Gewerbepark 4, 03185 Peitz

Telefon: (+49) 35601/897969
E-Mail: info@d-haus.net

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9 bis 15 Uhr

Ihr Kontakt zu uns

D-HAUS IMMOBILIEN © 2021. Alle Rechte gesichert.  |  Realisierung: Daleen.de

Mieterselbstauskunft

(nachstehende Angaben sind für den Vermieter bestimmt und werden vertraulich behandelt)

Im Rahmen der freiwilligen Selbstauskunft erteile ich/wir dem Vermieter die nachfolgenden Informationen in Bezug auf eine mögliche Anmietung des Mietobjektes. Hiermit bekunde ich/wir Interesse an folgender Wohnung:
Der Mietinteressent erteilt dem Wohnungseigentümer folgende Selbstauskunft:
Ich/wir bin/sind uns bewusst, dass es sich bei diesem Dokument um eine freiwillige Selbstauskunft handelt, auf deren Grundlage der Vermieter die Entscheidung zur Vermietung des o.g. Objektes trifft. Die vollständige und wahrheitsgemäße Beantwortung dieser Fragen ist Voraussetzung für das Zustandekommen eines Mietvertrages. Stellen sich Angaben zu einem späteren Zeitpunkt als falsch heraus, ist der Vermieter zur Anfechtung bzw. zur Kündigung des Mietvertrages berechtigt. Ich/wir kann/können sowohl die für das o.g. Objekt vereinbarte Kaution in Höhe der zweieinhalbfachen Netto-Kaltmiete als auch die vereinbarte Miete bezahlen. Mit der Einholung einer SCHUFA-Selbstauskunft bin/sind - ich/wir einverstanden. Der Vermieter darf die angegebenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes für eigene Zwecke verwenden. Kommt kein Mietvertrag zustande, wird die Selbstauskunft nicht mehr benötigt. Die Daten werden dann unverzüglich gelöscht bzw. vernichtet.